Die dritte Runde im RWK Auflage ist abgeschlossen. Die Ergebnisse gibt es wie immer im Bereich sport/auflage/auflage2019_2020.

Sechs Schützen aus dem Gau Erding starteten in diesem Jahr bei der Deutschen Meisterschaft der Auflage-Schützen mit dem Luftgewehr in Dortmund. Vier Schützen, Rosemarie Angermaier, Georg Woitzik, Herbert Fürmetz und Horst Holme kommen von Edelweiß Pretzen. Zudem waren Gottfried Gams von Jennewein Mauggen und Michael Neumeier von Immergrün Thalheim am Start. Horst Holme startet bei den Meisterschaften für Buchenlaub Buch schießt aber beim Rundenwettkampf für Edelweiß Pretzen. Bei der starken Konkurrenz entscheiden mit dem Luftgewehr wenige Zehntel über viele Plätze. So ist es wichtig nicht nur Zehner, sondern hohe Zehner zu schießen.

Weiterlesen...

Am Samstag, den 14.12.2019 findet der sechste Nikolauscup in Hochbrück statt. Details in der Ausschreibung.

Die zweite Runde im RWK Auflage ist abgeschlossen. Die Ergebnisse gibt es wie immer im Bereich sport/auflage/auflage2019_2020.

Der Tag der offenen Tür war ein schöner Erfolg für die Verantwortlichen. Gauschützenmeister Klaus Waldherr und Organisator Gerhard Franz freuten sich über das rege Interesse der Besucher. Es kamen viele interessierte Schützinnen und Schützen und versuchten sich mit dem Lichtgewehr und der Lichtpistole, sowie dem Luftgewehr oder der Luftpistole. Unter fachkundiger Anleitung zeigten sich schnell kleine Erfolge für die Schützen.

Weiterlesen...

Alle Jugendleiter und interessierte Jugendliche sind herzlich zu unserer ersten Jugendleiterversammlung eingeladen. Sie findet am Sonntag, den 10. November 2019 um 10:00 Uhr im Schützenverein Moosrösl Wörth statt. Die Einladung wurde per eMail an Schützenmeister und Jugendleiter verteilt.

Das Mannschaftsfinale im Sparkassenpokal 2019 findet am 23. November in Mauggen statt. Die Standeinteilung steht zur Verfügung.

Das Finale um den Gustav-Dahm-Gedächtnispokal wurde in Hochbrück ausgetragen. Fünf Luftpistolenschützen bilden hier eine Gaumannschaft. Jeweils ein Schüler, ein Jugendlicher, ein Schütze der Juniorenklasse B und zwei Schützen der Juniorenklasse A schießen in einer Gauauswahl, wobei die Klassen auch durch jüngere Schützen besetzt werden können. In den Einzelwertungen der einzelnen Klassen konnte sich nur ein Erdinger Schütze mit einem Podestplatz in Szene setzen und erhielt hier für seine Leistung eine Medaille.

Weiterlesen...

Die Erdinger Jugendlichen traten beim Anadreas-Mertl-Gedächtnispokal im Endkampf in Hochbrück an. Fünf Gaue kämpften hier um den Sieg. Ausgetragen wird der Pokalwettbewerb in der Disziplin Luftgewehr 3-Stellung.

Weiterlesen...

Durch gute Leistungen in den drei Vorrunden haben sich die Jugendlichen des Schützengau Erding für das Finale der Bezirksscheibe der Jugend, ausgeschrieben vom Schützenbezirk Oberbayern, qualifiziert. An diesem Bezirkswettbewerb nehmen die Mannschaften aller 30 Gaue im Schützenbezirk Oberbayern teil. Geschossen wurde der Endkampf der acht Gaumannschaften mit dem Luftgewehr auf der Olympia-Schießanlage in Hochbrück. Jeweils drei Schützen der Schüler- und Jugendklasse, sowie drei Schützen der Juniorenklasse B und Juniorenklasse A bilden eine Gauauswahl. Es war auch in diesem der Gau Ingolstadt der Topfavorit, die Frage war mit welchem Ergebnis.

Weiterlesen...

125 Schützen aus 20 Vereinen des Gaues beteiligten sich am Schießen. Besonders die Jugendlichen waren stark vertreten. Mit 38 angetretenen Jugendlichen lag der Gau Erding in der Meistbeteiligung auf dem dritten Platz. In der allgemeinen Gauwertung erreichte der Gau Erding mit 227,7 Punkten den achten Platz. In der Vereinswertung erreichte die SSG Sempt mit 23 Schützen den zehnten Platz. Die Gaujugendleitung war mit Bussen zum Preisschießen gefahren und die Verantwortlichen freuten sich darüber, dass dieses Angebot von den Schützen so gut angenommen wurde.

Die Jugendlichen und ihre Betreuer genossen den Tag auf der Wiesn und es wurden gute Leistungen der Schützen gezeigt. Für die Jugendlichen Schützen gab es als Belohnung für die Teilnahme noch ein von der Festwirtsfamilie Reibold gespendetes 1/2 Wiesnhendl, dass sich alle gut schmecken ließen. Nach den Anstrengungen beim Schießen blieb auch für einen ausgiebigen Wiesnrundgang Zeit.

Weiterlesen...

Es beteiligten sich in diesem Jahr zahlreiche Schützen aus dem Gau Erding am Preisschießen in der Schützenfesthalle auf dem Oktoberfest. Und nach 2018 konnte sich der Schützengau Erding auch in diesem Jahr über einen Landesvizekönig freuen.

Weiterlesen...

Die erste Runde im RWK Auflage ist abgeschlossen. Die Ergebnisse gibt es wie immer im Bereich sport/auflage/auflage2019_2020.

Der aktualisierte Terminplan ist auch dort zu finden.

Der Gau Erding bietet im November einen Vereinsübungsleiterlehrgang an. Voraussetzung ist eine Schießleiterausbildung (Standaufsicht).

Weiterlesen...

Der Gau Erding bietet im November eine Schießleiterausbildung (Standaufsicht) an.

Weiterlesen...